DCP bzw. CPL-Name: Digital Cinema Naming Convention


Digital Cinema Naming Convention

Die Digital Cinema Naming Convention ist eine Empfehlung der ISDCF, wie der CPL-Name benannt werden sollte, damit die Kinos die technischen Details zu einem DCP herauslesen können.

CPL-Name:
GuterFilm_FTR-1_F-178_DE-XX_51_2K_20190221_MAN_IOP_OV

Die Abschnitte hinter dem Filmtitel bedeuten in diesem Fall folgendes:

  • Langfilm in der Version 1
  • Container: Flat
  • Internes Seitenverhältnis: 1.78:1 (16:9)
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Ohne (‚XX‘)
  • Audio: 5.1
  • Auflösung: 2K
  • DCP erstellt am: 21.02.2019
  • DCP erstellt von: DCP Manufaktur
  • DCP Standard: InterOp
  • DCP Art: OV (Original Version = alleine lauffähiges DCP)

Wenn bei der Sprachangabe z.B. DE-en („en“ wird in diesem Fall kleingeschrieben) steht, handelt es sich um die deutschsprachige Fassung mit in das Filmbild „eingebrannten“ englischen Untertiteln.

Link: Digital Cinema Naming Convention

FAQ

Verwendung von Cookies: Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen